Preisverleihungen - Deutsche Pastell Gesellschaft

Deutsche Pastell Gesellschaft
Deutsche Pastell Gesellschaft
Deutsche Pastell Gesellschaft
Deutsche Pastell Gesellschaft
Direkt zum Seiteninhalt
Das Bild Eureka von Martina Zingler belegt beim 22. jährlichen Pastel100 Wettbewerb des Pastel Journal den dritten Platz in der Kategorie "Abstract & Non-Objective"
Das Bild
It´s getting darker, darker erhielt im selben Wettbewerb in der Kategorie "Landscape & Interior" eine Honorable Mention


.
Das Bild Pustertal/Tirol von Ronald Wilfried Hoppe belegte beim Open online Pastel Wettbewerb August 2020 der Pastel Guild of Europe den 1. Platz in Landscape/Mountains
.
Das Stillleben Rot und Grün von Malnati Francois wurde in New York während der jährlichen Ausstellung "Enduring Brilliance" 2020 der Pastel Society of America mit dem "Creative Design Award" ausgezeichnet.


.
1.Platz  im März 2020 Get Dusty Wettbewerb der Pastel Guild of Europe zum Thema "Skyscape" für Martina Zingler mit dem Bild
"Die lange Nacht"


.
Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe 2019
Unter der Beteiligung von 660 Künstlerinnen und Künstlern erhielt den ersten Preis die Pastellmalerin Susanne Mull mit dem Werk: "Drei Frauen", 103 x 76cm, Pastell, 2018 (eine moderne Interpretation des Bildes "Drei Frauen in der Kirche" von Wilhelm Leibl von 1881)(das Bild wurde mit Genehmigung der Künstlerin veröffentlicht)
letzte Aktualisierung am 27.04.2022
Zurück zum Seiteninhalt