Preisverleihungen - Deutsche Pastell Gesellschaft

Direkt zum Seiteninhalt
.
Das Bild Eureka von Martina Zingler belegt beim 22. jährlichen Pastel100 Wettbewerb des Pastel Journal den dritten Platz in der Kategorie "Abstract & Non-Objective"
Das Bild
It´s getting darker, darker erhielt im selben Wettbewerb in der Kategorie "Landscape & Interior" eine Honorable Mention


.
Das Bild Pustertal/Tirol von Ronald Wilfried Hoppe belegte beim Open online Pastel Wettbewerb August 2020 der Pastel Guild of Europe den 1. Platz in Landscape/Mountains
.
Das Stillleben Rot und Grün von Malnati Francois wurde in New York während der jährlichen Ausstellung "Enduring Brilliance" 2020 der Pastel Society of America mit dem "Creative Design Award" ausgezeichnet.


.
1.Platz  im März 2020 Get Dusty Wettbewerb der Pastel Guild of Europe zum Thema "Skyscape" für Martina Zingler mit dem Bild
"Die lange Nacht"


.
Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe 2019
Unter der Beteiligung von 660 Künstlerinnen und Künstlern erhielt den ersten Preis die Pastellmalerin Susanne Mull mit dem Werk: "Drei Frauen", 103 x 76cm, Pastell, 2018 (eine moderne Interpretation des Bildes "Drei Frauen in der Kirche" von Wilhelm Leibl von 1881)(das Bild wurde mit Genehmigung der Künstlerin veröffentlicht)
letzte Aktualisierung am 05.03.2021
Zurück zum Seiteninhalt