Datenschutzerklärung - Deutsche Pastell Gesellschaft

Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutzerklärung:
1.Allgemeine Hinweise:
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können. Bevor sie uns beliebige persönliche Daten übermitteln, lesen Sie aufmerksam den nachstehenden Text. Sollten Sie mit der bestehenden Datenschutzverordnung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, diese Website nicht zu benutzen. Sämtliche auf unserer Website aufgeführten Daten (Name, Heimatstadt, E-Mail- oder Facebook Adresse, Website Adresse, Pastellbilder, Portrait und ein kurzer Lebenslauf) wurden uns von Ihnen explizit übermittelt, mit dem Ziel, diese auf unserer Website zu veröffentlichen. Nach der Aufnahme der Daten und Hochladen ins Internet wird Ihnen eine Mail zugesandt, die Richtigkeit des Inhaltes zu überprüfen. Die Datenerfassung und Verarbeitung erfolgt durch den Websitebetreiber, dessen Kontaktdaten Sie dem Impressum dieser Website entnehmen können.
Die persönlichen Daten werden uns von Ihnen über das Kontaktformular oder eine gesonderte E-Mail mitgeteilt. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT Systeme erfasst. Hierbei handelt es sich um technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem oder z.B. Uhrzeit des Seitenaufrufs.
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, eine Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen.
2. Information zum Datenschutz
Die von Ihnen übermittelten Daten wurden von Ihnen bewusst zur Veröffentlichung auf der Website der DPG weitergegeben. Der Websitebetreiber dieser Seite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Informationen von Ihnen, die uns nicht explizit zur Veröffentlichung übermittelt wurden, werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschrift sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Unabhängig davon weisen wir jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. über das Kontaktformular oder über eine gesonderte E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein hundertprozentiger und lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht gegeben. Die Verantwortung für die Übertragung Ihrer übermittelten Daten auf die Website hat Dr. Andreas Royé (andreas.roye@gmail.com).
Die Erlaubnis, Ihre übermittelten Daten zu veröffentlich, können sie jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die uns von Ihnen vorliegenden Daten können Ihnen auch wieder übermittelt und/oder gelöscht werden.  
Auf unserer Website werden aus Informationsgründen Links zu Websites von Drittanbietern angeboten. Eine Kontrolle externer Websites ist nicht gegeben, weder über deren Inhalte, als auch deren Datenschutzbestimmungen.  Diesbezüglich verweisen wir auf die Datenschutzbestimmungen der externen Websites und sozialen Netzwerke, um sich zu vergewissern, welche Information über diese Seiten weitergeleitet oder geteilt werden können.
3. Datenerfassung
Die von uns erhobenen Daten dienen der Gestaltung unserer Website (Deutsche-Pastell-Gesellschaft) und werden zur Präsentation Ihrer künstlerischen Tätigkeit veröffentlicht. Neben Ihren Pastellbildern, Protrait und Angabe zur Heimatstadt werden auch der von Ihnen übersandte Lebenslauf, Ihre E-Mail oder Facebook-Adresse und Website-Adresse veröffentlicht. Sollten Sie eine Darstellung Ihres künstlerischen Schaffens wünschen, aber ohne Weitergabe der E-Mail Adresse, müssen Sie dies per E-Mail mitteilen. Ebenso werden übermittelte Daten Ihrer Ausstellungen oder Kursangebote veröffentlicht.
Das Ziel der Deutschen Pastell Gesellschaft wurde auf der Homepage dargestelllt. Dies ist nur durch einen Inforamtionsaustausch umsetzbar. Ihre Daten werden daher zur Versendung von Newlettern benutzt. Neben Informationen über die Gesellschaft können auch Produktempfehlungen bezüglich der Pastellmalerei übermittelt werden. Hierzu werden ggf. Links zu Websites von Drittanbietern verwandt.
Die Provider der Websites erheben und speichern automatisch Informationen, die Ihr eigener Browser übermittelt. Dazu gehören der Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP Adresse. Je nach verwendetem Browser werden auch über Cookies weitere Informationen automatisch gespeichert, ohne dass der Website Betreiber dies beeinflussen könnte. Bezüglich gerätebezogenem Informationsaustausch verweisen wir auf die Datenschutzverordnung von Google, deren Studium wir vor der Benutzung der Website anraten: www.google.com/policies/privacy.
Benutzen Sie die vorliegenden Kontaktformulare, werden Ihre Kontaktdaten und alle von Ihnen gemachten Angaben zur weiteren Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt durch uns nicht. Informationen von Ihnen, die zur Veröffentlichung gesandt wurden und dem Aufbau der Website der Deutschen Pastell Gesellschaft (DPG) dienen (kurzer Lebenslauf, Heimatstadt, Portrait, Pastellbilder, E-Mail- oder Facebook-Adresse, Name der eigenen Website) werden in die Seite der DPG integriert und sind allgemein zugänglich.
Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten werden von den Browsern Web Fonts eingesetzt. Beim Aufruf einer Seite lädt der Browser zur korrekten Darstellung bestimmter Schriftarten die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache. Aus diesem Grund muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu externen Servern aufnehmen. Hierdurch gelangt Google z.B. bei Benutzung von Google Web Fonts in Kenntnis, dass Ihre IP Adresse die Website der DPG aufgerufen hat. Diesbezüglich verweisen wir auf die Datenschutzangaben von Google: www.google.com/policies/privacy.
Von Seiten des Websitebetreibers wird ein korrekter Umgang mit Ihren Daten angestrebt. Sicherheitslücken oder ein nicht durch uns erkennbarer oder zu verantwortender Missbrauch kann jedoch nicht 100%ig ausgeschlossen werden. Sollten Sie einen solchen Anspruch an uns oder das System Internet stellen, raten wir, die Verbindung ins World Wide Web zu beenden.

Datenschutzbestimmungen zum Einsatz und Verwendung von kaaloon.de

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Webseite einen Besucherzähler von kaaloon.de integriert. kaaloon.de ist eine deutsche Webseite die Besucherzähler für die Nutzung auf der eigenen Webseite anbietet. Ein Besucherzähler erfasst Daten darüber, wann eine betroffene Person auf eine Webseite gekommen ist (sogenannter Timestamp) und mit welcher IP-Adresse (in gekürzter Form) der Zugriff erfolgte.

Ein Besucherzähler wird zur Bestimmung der Anzahl der Zugriffe auf der eigenen Webseite eingesetzt.

Kontaktdaten von kaaloon.de finden Sie hier: Kontaktdaten

Der Zweck des Besucherzählers ist das Zählen der Besucherströme auf unserer Webseite. kaaloon.de nutzt die gewonnenen Daten und Informationen dazu, die Anzahl der Nutzer unserer Webseite eindeutig zu bestimmen, um für uns ein Widget bereitzustellen, welches die Aktivitäten auf unserer Webseite aufzeigt und das wir sichtbar bei uns auf der Webseite einbinden können.

kaaloon.de setzt ein Cookie, eine kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden, auf dem System (Computer, Smartphone, u. Ä.) der betroffenen Person, Mit Setzung des Cookies wird kaaloon.de eine Zählung der Nutzer unserer Webseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher ein Besucherzähler von kaaloon.de integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem System der betroffenen Person automatisch durch die jeweiligen Besucherzähler veranlasst, Daten zum Zwecke der Zählung an kaaloon.de zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält kaaloon.de Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse (in gekürzter Form) der betroffenen Person, und den Zugriffzeitpunkt die kaaloon.de dazu dienen, die Anzahl der Besucher eindeutig nachzuvollziehen und in der Folge eine korrekte Zählung der Nutzer durchzuführen.

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die erhobenen Daten werden alle 48 Stunden vollständig gelöscht.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass kaaloon.de ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von kaaloon.de bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser gelöscht werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von kaaloon.de können unter https://kaaloon.de/datenschutz abgerufen werden.

letzte Aktualisierung am 04.11.2020
Zurück zum Seiteninhalt